Seitenleiste

MEIN ANGEBOT

Für mich steht der direkte Kontakt, die zwischenmenschliche Beziehung, an erster Stelle. Für eine gelungene Therapie ist gegenseitige Sympathie und wechselseitiges Vertrauen unerlässlich. Ich biete Ihnen einen Raum, in dem Sie ohne Hemmungen, ohne Angst vor Bewertungen, von Ihren Ängsten und Sorgen sowie Wünschen und Sehnsüchten erzählen können.

Zentral ist dabei die therapeutische Beziehung und Ihre Motivation, etwas zu verändern. Mit Hilfe von regelmäßigen Gesprächen können Sie ein tieferes Verständnis für Ihre Handlungs- und Gefühlswelt entwickeln, Ihren Möglichkeitsspielraum erweitern und Ihren Leidensdruck verringern.

Psychotherapie ist

eine wissenschaftliche anerkannte Methode​

Psychotherapie unterstützt

in allen Lebenskrisen

Psychotherapie hat

das Ziel, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern​

Psychotherapie zielt

auf persönliche Entwicklung ab

Psychotherapie hilft dabei

unerwünschte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern

Mögliche Themen, bei denen Psychotherapie hilfreich sein kann: ​

  • Bewältigung von belastenden Lebenssituationen / Lebenskrisen
  • Essstörungen
  • Depressionen
  • Einsamkeit
  • Ängste, Zwangsgedanken, Zwangshandlungen
  • Burnout
  •  Überforderung
  • Erschöpfungszustände
  • Bewältigung von Problemen / Krisen in der Partnerschaft oder Familie
  • Suizidgedanken
  • Abhängigkeiten
  • Psychosomatische Erkrankungen

Systemische Familientherapie

  • versteht die Probleme der*des Einzelnen in Zusammenhang mit den sozialen Beziehungen und der aktuellen Lebenssituation
  • ist orientiert an Lösungsmöglichkeiten
  • liefert Anregungen, die Beschreibung und Bewertung eines Problems und schließlich auch das Verhalten zu verändern
  • bietet die Möglichkeit, auch andere Personen Ihres sozialen Umfelds zu einzelnen Therapieeinheiten einzuladen